Bau-Material-Feuchtemessgerät BMF40

… zerstörungsfreies Messen von Bau-Materalien

Dieses Gerät ist ein Indikator und ideal zur Vorkontrolle auf der Baustelle … zeigt schnell und zerstörungsfrei die Materialfeuchte in Baustoffen (Wänden) und Holz … die Bedienung ist einfach – mit Messkugel das Messobjekt berühren, Messtaste betätigen und Messwert ablesen …

  • Abmessungen  >  280 x 45 x 33 mm  …  stoßfestes Kunststoff-Gehäuse
  • Messtiefe  >  20 bis max. 40 mm
  • Anzeige  >  LCD  … im Messbereich von 0 – 100 Digit
  • Messprinzip  >  elektrischer Widerstand
  • Stromversorgung  >  1 x 9V-Blockbatterie


Dieses Gerät ist eines von dreien im DSWohnklima-Messkoffer
WKMDS1

DSArtikel-Nr.:   P 150 040
GLN-Nummer: 4250170907043

CM-Messgerät RADTKE CLASSIC ECO

… für die schnelle und zuverlässige Feuchtigkeitsbestimmung in Baustoffen.

Koffer mit Messgerät zur Schnellbestimmung der Restfeuchtigkeit von Unterlagsböden. Arbeitet nach der bewährten Carbid-Methode (CM). Der Koffer ist mit allen zur Bestimmung notwendigen Werkzeugen und Chemikalien ausgerüstet. Die Feuchtigkeit kann auf dem Manometer ohne Umrechnungstabelle direkt abgelesen werden. Der Manometer hat eine Drosselschraube, wodurch die Lebensdauer wesentlich verlängert wird. Die robuste mechanische Federwaage ist mit einer Ablesehilfe aller gängigen Einwaagen versehen.

.

mehr...
.
.

  • Prinzip der Druckmessung  >  relativ
  • Abhängigkeit Anzeigedruck von Umgebungsdruck  >  korreliert
  • Spritzwasser-/Staubschutz  >  Standard
  • Online-Kontrolle  >  nein
  • Messdaueranzeige  >  nein
  • protokollfähig vor Ort  >  nein
  • Messwertspeicherung  >  nein
  • Wartungsaufwand  >  regelmässig prüfen
  • Genauigkeitsklasse Manometer  >  1,6
  • Messbereich  >  0 bis 1,6 bar
  • Überdruckschutz  >  mäßig
  • typ. Fehler (mbar)  >  +/- 25,4
  • Direktablesung der CM%-Feuchte  >  20 g, 50 g und 100 g
  • Stromversorgung  >  keine
.

.

LIEFERUMFANG
Druckflasche mit Oberflächentermometer, Manometer, Dichtungen, Präzisions-Federwaage bis 100 g mit Ablesehilfen bis 100 g mit max. Fehler </- 0,3 %, 3 Kalibrierampulen, Hammer 1.000 g, Flachmeissel, Zerkleinerungsschale, Kugeln, Löffel, Bürste, 20 Stk. Carbid-Ampullen, übersichtliche Gebrauchsanleitung plus Schnelleinsatzübersicht, im Blechkoffer.

Da die beweissichernde Bestimmung der Feuchte durch die Carbid-Methode relativ aufwändig ist, bevorzugen die meisten Parkettleger zunächst indirekte Messmethoden (z. B. mit dem Baufeuchtemessgerät EVO CC für zerstörungsfreie Messungen). Dadurch lassen sich beispielsweise die für die CM-Messung wichtigen feuchtesten Stellen im Untergrund finden.

dsArtikel-Nr.:    P 161 000
GLN-Nummer:  4250170911682

CM-Messgerät CLASSIC

… für die schnelle und zuverlässige Feuchtigkeitsbestimmung in Baustoffen.

Koffer mit Messgerät zur Schnellbestimmung der Restfeuchtigkeit von Unterlagsböden. Arbeitet nach der bewährten Carbid-Methode (CM). Der Koffer ist mit allen zur Bestimmung notwendigen Werkzeugen und Chemikalien ausgerüstet. Die Feuchtigkeit kann auf dem Manometer ohne Umrechnungstabelle direkt abgelesen werden. Der Manometer hat eine Drosselschraube, wodurch die Lebensdauer wesentlich verlängert wird. Die robuste mechanische Federwaage ist mit einer Ablesehilfe aller gängigen Einwaagen versehen.

.

mehr...
  • Prinzip der Druckmessung  >  relativ
  • Abhängigkeit Anzeigedruck von Umgebungsdruck  >  korreliert
  • Spritzwasser-/Staubschutz  >  Standard
  • Online-Kontrolle  >  nein
  • Messdaueranzeige  >  nein
  • protokollfähig vor Ort  >  nein
  • Messwertspeicherung  >  nein
  • Wartungsaufwand  >  regelmässig prüfen
  • Genauigkeitsklasse Manometer  >  1,6
  • Messbereich  >  0 bis 1,6 bar
  • Überdruckschutz  >  mäßig
  • typ. Fehler (mbar)  >  +/- 25,4
  • Direktablesung der CM%-Feuchte  >  20 g, 50 g und 100 g
  • Stromversorgung  >  keine


LIEFERUMFANG

Druckflasche, Manometer, Dichtungen, Präzisions-Federwaage bis 100 g mit Ablesehilfen bi 0, 20, 50 und 100 g mit max. Fehler </- 0,3 %, Hammer 360 g, Hammer 1.000 g, Spitzmeissel, Flachmeissel, Zerkleinerungsschale, Kugeln, Löffel, Bürste, 20 Stk. Carbid-Ampullen, 20 g Testgewicht, übersichtliche Gebrauchsanleitung plus Schnelleinsatzübersicht, im pulverbeschichteten Metallkoffer.

Da die beweissichernde Bestimmung der Feuchte durch die Carbid-Methode relativ aufwändig ist, bevorzugen die meisten Parkettleger zunächst indirekte Messmethoden (z. B. mit dem Baufeuchtemessgerät EVO CC für zerstörungsfreie Messungen). Dadurch lassen sich beispielsweise die für die CM-Messung wichtigen feuchtesten Stellen im Untergrund finden.

DSArtikel-Nr.:   P 160 000
GLN-Nummer:  4250170900372

.

CM-Messgerät BUSINESS digital

… die digitale Ausführung bietet gegenüber der mechanischen CLASSIC den Vorteil, dass genauere Ablesungen möglich sind … und Eichung möglich …

technische Eigenschaften:
Prinzip der Druckmessung > absolut Abhängigkeit
Anzeigedruck von Umgebungsdruck > keine
Spritzwasser-/Staubschutz > sehr gut (Stahlmembran)
Online-Kontrolle > ja
Messdaueranzeige > ja
protokollfähig vor Ort > ja
Messwertspeicherung > ja
Wartungsaufwand > sehr gering
Genauigkeitsklasse Manometer > 0,1
Messbereich > -1 bis 2 bar
Überdruckschutz > gut
typ. Fehler (mbar) > ± 2
Direktablesung der CM%-Feuchte … 10g, 20 g, 50 g, 100 g und andere
Stromversorgung > langlebige Batterien (ca. 3.000 Std.)

LIEFERUMFANG > Druckflasche, Digital-Manometer, Dich-tungen, präzise Digital-Waage bis 150 g mit min. Teilung 0,1 g und Anzeigestabilisierung innerhalb 3 Sek, Hammer 360 g, Hammer 1.000 g, Spitzmeissel, Flachmeissel, Zerkleinerungsschale, Kugeln, Löffel, Bürste, 25 Stk. Carbid-Ampullen, 20 g Testgewicht, übersichtliche Gebrauchsanleitung plus Schnelleinsatz-Übersicht, im Alu-Koffer bzw. Blechkoffer.

Da die beweissichernde Bestimmung der Feuchte durch die Carbid-Methode relativ aufwändig ist, bevorzugen die meisten Parkettleger zunächst indirekte Messmethoden (z. B. mit dem Baufeuchtemessgerät EVO CC für zerstörungsfreie Messungen). Dadurch lassen sich beispielsweise die für die CM-Messung wichtigen feuchtesten Stellen im Untergrund finden.

DSArtikel-Nr.:    P 170 000
GLN-Nummer:  4250170906831

.

Temperatur-Feuchte-Messgerät 560H

Dieses Messgerät ist ideal für Raumklimamessungen kritische Temperatur-Feuchte-Werte werden schnell erkannt (z.B. Schimmelbildung im Wohnbereich) mit Taupunktanzeige

●  MAX-, MIN-, HOLD-Funktion  abschaltbare Auto-OFF-Funktion
●  Messbereich  >  -40°C +200°C
●  Taupunktanzeige   &   Feuchtekugeltemperatur
●  Messbereich relative Feuchte >  0–100 %  Auflösung  >  0,1 %
●  Messbereich Temperatur  >  -40°C – +70°C  Auflösung  >  0,1°C

Dieses Gerät ist eines von dreien im DSWohnklima-Messkoffer ´WKMDS

dsArtikel-Nr.:   P 300 560H
GLN-Nummer: 4250170907012

Wohnklima-Messkoffer WKMds1

Dieser Wohnklima-Messkoffer WKMds1 beinhaltet Geräte zur Analyse des Wohn- / Raumklimas – zum Messen und Dokumentieren | Der Inhalt vom Köfferchen mit den Innenmaßen von ca. 31 x 21 cm beinhaltet:
| Temperatur-Feuchte-Messgerät 560H zum schnellen erkennen der Raumtemperatur und -Feuchtigkeit und hat auch die Taupunktanzeige | Infrarot-Thermometer IT-550-Pocket für die berührungslose Oberflächentemperaturmessung (wo könnte laut Taupunktanzeige sich also Schimmel bilden) | Bau-Material-Feuchtemessgerät BMF-40 zur zerstörungsfreien Lokalisierung, ob zuviel Feuchtigkeit im Baumaterial vorhanden ist |

dsArtikel-Nr.:   P 150 090
GLN-Nummer: 4250170910654

  • Preis exkl. MwSt. 249,00 Euro
  • Preis inkl. MwSt. 296,31 Euro
  • Alle Preise sind UVP. (Preisänderungen vorbehalten)